Über uns > Kollegium > Schulleitung > Interview mit Frau Tscheu

Interview mit Frau Tscheu

Frau Tscheu
Frau Tscheu

Warum sind Sie Schulsekretärin geworden und was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf besonders? 

Ich organisiere gerne und den lebendigen Schulbetrieb mit den unterschiedlichsten Menschen finde ich sehr spannend und abwechslungsreich. Außerdem ist die Lernatmosphäre an einer Schule für mich sehr anregend und deshalb gefällt mir die Arbeit hier sehr gut. 

 

Was waren Sie vorher von Beruf? 

Gelernt habe ich Industriekauffrau. Gearbeitet habe ich u.a. in Berlin als Sachbearbeiterin in einem Krankenhaus-Großhandel und als Sekretärin im Erwachsenenbildungsbereich sowie an der Maihäldenschule. 

 

Stimmt es, dass Sie früher als Schülerin auf dieser Schule waren? 

Von 1975 bis 1978 war ich selbst hier Schülerin und habe die Schule in guter Erinnerung. Einige meiner ehemaligen Lehrer habe ich hier noch angetroffen und mich gefreut, dass die meisten mich nach so vielen Jahren noch kannten.

 

Was machen Sie außerhalb ihres Berufes? (Hobbys) 

Meine Hobbys sind Sport, Kochen, Lesen und meine beiden Katzen.