Aktivitäten > Sonstige Aktivitäten

Besuch im Ostergarten

Kurz vor den Osterferien machten sich einige Schülerinnen und Schüler gemeinsam nach der Schule auf den Weg in die Nordstadt, um dort den Ostergarten in der Stadtmission zu besuchen. Der Ostergarten gab uns die Möglichkeit, die Ostererzählung mit allen Sinnen zu erleben. Angefangen von den Geschehnissen in und um Jerusalem, über das Abendmahl und die Gefangennahme Jesu, bis hin zur Kreuzigung. Die Auferstehung ist der wunderschöne Abschluss. Den Weg, den Jesus gegangen ist, konnten wir anschaulich nachgehen und durch die Erzählungen nachfühlen. Die einzelnen Stationen waren mit viel Liebe, Arbeit und mit vielen kleinen Details gestaltet. Besonders das Paradies am Ende war eine Augenweide. Der Ausflug hat alle Schüler beeindruckt und ihnen die Ostererzählung veranschaulicht.

Unser Landschulheim in Freudenstadt

Wir die Klassen 6b und 6c sind im Oktober mit dem Zug ins Landschulheim nach Freudenstadt gefahren. Wir haben schöne und lustige 3 Tage erlebt. Zum Beispiel haben wir die größte Tanne des Schwarzwalds gesehen und sind 4 Stunden im Regen zur Tanne hingewandert.

Am ersten Tag haben wir eine Stadtrallye gemacht und haben uns in Dreiergruppen geteilt. Wir haben die Aufgabe bekommen einen Apfel gegen andere Gegenstände zu tauschen und Fragen zur Stadt Freudenstadt zu beantworten. Am Abend haben wir Stockbrot am Lagerfeuer gemacht und uns Gruselgeschichten erzählt.

Am nächsten Tag sind wir auf einen Bauernhof gegangen und haben Hasen, Hühner und Kühe gesehen und gefüttert. Dort durften wir aus selbstgepflückten Kräutern ein Kräutersalz herstellen und probieren. Zudem haben wir T-hsirts bemalt. Am Abend haben wir in der Disko getanzt und gesungen.

Am nächsten Tag sind wir müde und geschafft mit dem Zug nach Hause gefahren. Es waren tolle, erlebnisreiche Tage!

von: Dilay Aydin Klasse 6b