Wirtschaften – Verwalten – Recht

WVR – wie dieses Projekt kurz genannt wird – ist eine Reaktion auf die immer komplexer werdende Lebens-, Berufs- und Arbeitswelt und gehört seit dem 1. August 2001 zum Regelangebot der Realschulen in Baden-Württemberg.

Ziele des Projektes:
  • praxis- und anwendungsnahe Erfahrung  wirtschaftlicher und verwaltungstechnischer Zusammenhänge
  • erkennen und bewältigen rechtlicher Problem- und Aufgabenstellungen
  • zielorientierte Stärkung der Team- Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Förderung von Verantwortungsbereitschaft, Selbständigkeit, Belastbarkeit, Leistungswillen und problemlösendem Denken
  • vernetztes Lernen
  • Umgang mit Zeit und Material
  • Kooperation mit Menschen der Wirtschaft
Die veränderte Lehrerrolle
Die Ziele dieses Projektes und der themen- und projektorientierte Ansatz dieses Projektes verändert neben der Arbeitweise der SchülerInnen auch die Rolle des Lehrers. Nicht Wissensvermittlung steht im Vordergrund, der Lehrer ist nun ein Mitarbeiter, der auch berät, moderiert und koordiniert. Durch die Mitwirkung von anderen Fachlehrern ist der Klassenlehrer wie die SchülerInnen Teil eines Teams und wird zum „Projektmanager“. 

Was leistet die Osterfeld-Realschule?
An der Osterfeld-Realschule wird das TOP WVR in der Klassenstufe 8 nach den Prinzipien des Projektmanagements durchgeführt. Dabei werden die Themen mit den Schülern gefunden, ihr Rahmen gemeinsam abgesteckt. Das Spektrum reicht von Themen, die aus dem Unterricht erwachsen, bis zu Themen , die völlig frei aus Schülerinteressen entstehen.

Bisher durchgeführte Projekte:
  • Verkauf von T-Shirts mit selbstentworfenem Schullogo 
  • Verkauf von T-Shirt mit individuellem Aufdruck
  • Ballonaktion zugunsten Marienkäfer e.V.
  • Erstellen einer Farbbroschüre zur Geschichte und Produktion von Seife mit eigenen Produktionsversuchen
  • Erstellung und Verkauf einer Musik-CD mit eigenen Songs
  • Adventsbazar mit selbstgefertigten Artikeln
  • Dokumentation „Pforzheim im Bombenkrieg“
  • Durchführung einer Tombola zugunsten einer Radtour mit Übernachtung am Bodensee
  • Planung und Durchführung eines Schullandheimaufenthaltes einer 6. Klasse
  • Vollwertige Ernährung
  • Produktion und Vermarktung von Lebensmitteln unter Wettbewerbsbedingungen